Schichtpilze, Porlinge etc.

Die Schichtpilze (Stereum) sind eine Pilzgattung, deren Fruchtkörper auf Holz wachsen. Sie spielen eine Rolle als Zersetzer von Holz, einzelne Arten können aber auch parasitisch an lebenden Bäumen auftreten und Nutzholz bei langer Lagerung entwerten (aus Wikipeda entnommen).

Porlinge sind Großpilze die auf ihrer Fruchtköperunterseite zahlreiche mehr oder weniger große Poren besitzen, die fest mit dem Hutfleisch verwachsen sind. Sie sind oft Konsolenförmig an Holz zu finden. Die Poren bilden die Fruchtschicht des Pilzes, in der die Sporen gebildet werden. Es gibt zahlreiche Gattungen und die meisten von ihnen sind Holzbewohner (aus Der Steinpilz - Mykologisches Informationszentrum in Wismar).

    • Birkenporling (Piptoporus betulinus)

    • Buckel-Tramete (Trametes gibbosa)

    • Gemeiner Wurzelschwamm (Heterobasidion annosum) 1

    • Großporige Tramete (Datronia mollis)

    • Krause oder Buchen-Adernzaehling (Plicatura crispa) 2

    • Orangeroter Kammpilz (PHLEBIA RADIATA)

    • Riesenporling (Meripilus giganteus)

    • Rotrandiger Baumschwamm (Fomitopsis pinicola) 1

    • Samtiger Schichtpilz (Stereum subtomentosum)

    • Striegeliger Schichtpilz (Stereum hirsutum)

    • Zaun-Blaettling (Gloeophyllum sepiarium)

    • Blauer Rindenpilz (TERANA CAERULEA) 1

    • Blauer Rindenpilz (TERANA CAERULEA) 2

    • Gemeiner Schwefelporling (Laetiporus sulphureus)

    • Gemeiner Wurzelschwamm (Heterobasidion annosum) 2

    • Krause oder Buchen-Adernzaehling (Plicatura crispa) 1

    • Nadelholz Braunporling (Phaeolus spadiceus)

    • Orangeroter Kammpilz (PHLEBIA RADIATA)

    • Roetende Tramete (DAEDALEOPSIS CONFRAGOSA)

    • Rotrandiger Baumschwamm (Fomitopsis pinicola) 2

    • Schmetterlingsporling bzw bunte Tramete (Trametes versicolor)

    • Violetter Knorpelschichtpilz (Chondrostereum purpureum)

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden keine Cookies. Trotzdem müssen wir aus juristischen Gründen fragen: Sind Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen?