Startseite
Abendstimmung im Griestal

Bild des Monats

Juli 2020

Roter Apollo (Parnassius apollo) - stark gefährdet - Schwäbische Alb

Roter Apollo (Parnassius apollo) - stark gefährdet - Schwäbische Alb

Es war mein Traum in diesem Jahr den roten Apollo zu finden und bildlich festzuhalten. Dafür bin ich extra ein paar Tage auf die schwäbische Alb gefahren. Diesen wunderschönen, aber mittlerweile leider so seltenen und gefährdeten Falter zu finden war eine große Herausforderung. Ich habe lange im Internet recherchiert und hatte ein grobe Vorstellung, wo ich ihn finden könnte. Wie gesagt: grob, denn das ist auch im Internet ein gut gehütetes Geheimnis.
Vor Ort musste ich dann noch einmal 50km in das Zielgebiet fahren. Dort habe ich mich dann lange mit einem Jäger unterhalten, der mir schlussendlich den Tipp gegeben hat. Voller Vorfreude bin ich losgezogen und hätte fast aufgegeben ... und dann habe ich den ersten roten Apollo majestätisch dahinschweben sehen. Ein unbeschreibliches Glücksgefühl.

Juni 2020

Der Monat hat gerade erst begonnen, aber ein Hirschkäfer ist kaum zu toppen. Mein Glücksgefühl war unbeschreiblich, als er gleich zu Beginn des Monats an mir vorbeiflog (einem Hubschrauber gleich ... anfangs schon auch etwas beängstigend) und sich ganz in meiner Nähe an einem Brombeerstrauch in fotogener Höhe niederließ. Er gab mir alle Zeit der Welt Fotos zu machen. Wäre es nicht schön gewesen, wenn ihn die Dame seines Herzens auch noch besucht hätte?

Mai 2020

Es ist so wunderschön, wenn der Mohn blüht und alles in diese intensive rote Farbe taucht. Dieses Jahr gab es bei uns riesige Mohnfelder - einfach atemberaubend.

April 2020

Es macht Spaß, durch die Wälder zu streifen und die unendlich vielen Bärlauchpflanzen zu bestaunen. Die Bäume haben meistens noch keine Blätter, aber der Boden ist saftig grün. Im März war der Bärlauchgeruch teilweise so stark ausgeprägt, dass es einem fast den Atem nahm. Jetzt - im April - beschenkt uns der Bärlauch reichlich mit seinen filigranen Blüten, die fast wie ein Teppich aus Schnee wirken.

März 2020

In den Weinbergen zeigt sich das erste Grün der Reben ebenso wie die Löwenzahnblüten unter den Rebstöcken. Einige sind bereits verblüht, andere leuchten in ihrem schönsten Gelb.