Willkommen

Ich freue mich, dass ihr "ankas-fotowelt.eu" gefunden habt. Diese Webseite ist ein Ausdruck meiner Leidenschaft für den Breisgau, den Schwarzwald, das Elsass, also die hiesige Natur, aber auch darüber hinaus. Ich hoffe dass "dieser Funke auch auf euch überspringt". Wenn es euch "unter den Fingernägeln brennt herauszufinden, wo man welche Pflanzen oder Tiere beobachten oder fotografieren kann", dann habe ich mein Ziel erreicht.
Ihr findet vorwiegend Bilder, denn die sagen mehr als Worte. Allerdings habe ich fast immer auch zu Wikipedia verlinkt, so dass ihr weitere gute und wertvolle Informationen und Erläuterungen erhalten könnt. Wenn ihr auf den weiteren Seiten die Bilder anklickt, findet ihr am unteren Rand den deutschen (falls vorhanden) und wissenschaftlichen Namen des Tieres, der Pflanze oder des Pilzes. Gelegenheit zu Lernen ist also in jedem Fall gegeben.

Die Wunder der Natur geniessen und festhalten

Nach über 30 Jahren full-power-Job habe ich nun erstmals wirklich Zeit für ein Hobby. So habe ich mich Anfang 2018 erstmals ernsthafter mit der Fotografie beschäftigt und zwar sowohl mit der technischen als auch der künstlerischen Seite dieser anspruchsvollen Materie. Dieses Hobby hat mir das Dreiländereck ein ganzes Stück näher gebracht. Ich investiere viel Zeit in den verschiedenen Regionen, um die Landschaft, die Flora und Fauna zu entdecken, zu beobachten und festzuhalten. Das beschenkt mich nicht nur mit reichlich Bildern sondern auch mit einer Wertschätzung unserer Natur, die ich vorher in diesem Maße nicht empfunden habe. Ich kann mich stundenlang darauf einlassen.

Ich liebe insbesondere Vögel und Insekten. Bei den Insekten haben die Schmetterlinge bisher die größte Faszination auf mich ausgeübt. Mittlerweile "fahre ich aber auch auf Käfer, Spinnen, Heuschrecken und vieles mehr ab". Die Form- und Farbenvielfalt der Insekten fasziniert mich ungemein. Ich bin so froh, in einer Gegend zu leben, wo wir so reichlich mit (auch seltener) Flora und Fauna beschenkt werden.

Ich bin bei weitem kein Profi ... weder in Sachen Fotografie noch Biologie. Ich lerne jeden Tag dazu und auch das macht einen Teil der Reizes aus.

Ich freue mich über euer Interesse an alle meinen Bildern und bin offen sowohl für kritische als auch wohlgemeinte Anregungen.

TECHNISCHE AUSSTATTUNG:
In den visuellen Darstellungen schöpfe ich aus meinem Reservoir von derzeit knapp 55.000 Fotos. Die meisten dieser Bilder habe ich mit meiner spiegellosen Vollformat-Kamera Sony alpha 7RII gemacht. Dabei nutze ich ein Zoomobjektiv mit 100-400 mm Brennweite sowie 2 verschiedene Weitwinkel-Objektive. Daneben besitze ich auch ein Macro-Objektive sowie Macro-Adapter ... leider halten die meisten Tiere jedoch nicht still und für Pflanzen ist es auch oft zu windig.

Neuerdings habe ich damit begonnen Videos aufzunehmen. Dafür und wenn ich keine Lust oder Gelegenheit habe, kiloschwere Ausrüstung zu schleppen, nutze ich meine Sony DMC RX10 M3 Bridgekamera mit bis zu 600mm Brennweite.

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden keine Cookies. Trotzdem müssen wir aus juristischen Gründen fragen: Sind Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen?