Startseite
Abendstimmung im Griestal

Bläulinge

Feuerfalter

Dukatenfalter (Lycaena virgaureae)

Dukatenfalter (Lycaena virgaureae)

Zipfelfalter

Kreuzdornzipfelfalter (Satyrium spini)

Kreuzdornzipfelfalter (Satyrium spini)

Andere Bläulinge

Silbergrüner Bläuling (Polyommatus coridon)

Silbergrüner Bläuling (Polyommatus coridon)

Bläulinge: blau aber auch braun, grün oder orange

Man kann viele Bläulinge nur anhand des Musters auf der Unterseite ihrer Flügel unterscheiden ... und selbst dann ist es noch äußerst schwierig. Zumal die Unterschiede oft nicht auf den ersten Blick erkennbar sind. Und dann gibt es ja auch einige Bläulinge ... weltweit ca. 5200 Arten in 416 Gattungen. Und das sind nur die Bläulinge - nicht alle Schmetterlinge. Kein Wunder wenn man sich da schwer tut!

Hinweis: die hier gewählte Unterteilung in Feuerfalter, Zipfelfalter und andere Bläulinge ist frei von mir gewählt um die einzelne Darstellung nicht zu überladen. Eine solche Einteilung hat aber keinen wissenschaftlichen Bestand.

Mehr in Wikipedia